Antje Schulze Core YogaCore Yoga

Yoga für eine starke Körpermitte

Beim Core Yoga setzen wir den Fokus auf unsere Körpermitte. In fließenden und kraftvollen Sequenzen wird besonders die Rumpfmuskulatur angesprochen. Die tiefliegende Muskulatur im Bauch und im Rücken wird gekräftigt, was die Aufrichtung der Wirbelsäule unterstützt und unsere Haltung verbessert. Der Verbindung mit dem Atem unterstützt die kraftvollen Positionen und stabilisiert Körper und Geist.


Yin Yoga mit AntjeYin Yoga

Achtsamkeitspraxis mit langen Dehnungen

Yin Yoga ist eine Achtsamkeitspraxis, in der die Positionen lange und passiv gehalten werden. Hier geht es nicht um Muskelkraft und Dynamik, sondern um das bewusste Erspüren von Empfindungen, die während der Praxis auftauchen. Du hast hier Gelegenheit, völlig nach innen zu gehen und dich im Loslassen zu üben. Geeignet besonders in Zeiten von Erschöpfung, Überbelastung und nervlicher Unruhe, aber auch um Asanas tief in die Energiebahnen und Organe wirken zu lassen. Für Anfänger und länger Übende gleichermaßen praktizierbar.


Iyengar Yoga mit ClausIyengar Yoga

Genaue Ausführung der Asanas mit Unterstützung von Hilfsmitteln

Dieser von B.K.S. Iyengar entwickelte Yogastil verhilft dir neben Kraft und Ausdauer auch zu mehr Flexibilität und Stabilität. Detaillierte Anweisungen, präzise Ausrichtungen und individuelle Korrekturen ermöglichen das Erlernen auch anspruchsvoller Asanas. Häufig kommen Hilfsmittel wie Gurte, Kissen, Stühle, Klötze oder die Wand zum Einsatz, um die Übenden bei der Ausübung der Haltungen zu unterstützen. Dadurch können auch Yogis mit wenig Erfahrung oder Kondition Positionen ausführen und länger halten. Die Yoga-Haltungen verschaffen uns die nötige Kraft und Stabilität, um aufrecht sitzen und mit Ausdauer stehen zu können sowie den vielen Anforderungen, die das Leben uns stellt, gewachsen zu sein.


Vinyasa Yoga

Dynamischer Yogastil mit fließenden Übergängen

Vinyasa Yoga ist ein kraftvoller, dynamischer Yogastil, in dem die Positionen fließend ineinander übergehen. Hier steht die körperliche Praxis im Vordergrund – der Körper dient als Zugang zum Geist. Ziel ist es, Atem und Bewegung zu synchronisieren und so in eine Meditation in Bewegung zu gelangen. Dabei sind die Klassen immer wieder neu und anders – Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.


Yin & Yang Yoga mit MarkétaYin & Yang Yoga

Yin-Positionen und dynamische Yangpraxis

Die Yin & Yang Yoga-Praxis beginnt mit ruhigen und lang gehaltenen Asanas ganz im Sinne des Yin Yoga. Sie etablieren das Thema der Stunde und bereiten Körper und Geist auf die wärmende und fließende Yang-Sequenz vor. Die erarbeitete Energie und Wärme lassen wir dann in der ausgedehnten Abschlusssequenz wieder im Bindegewebe, den Organen und Gelenken zusammenfließen. Die Achtsamkeit wird auf der geistigen, emotionalen und körperlichen Ebene kultiviert, gleichzeitig wirkt die Yin & Yang-Klasse ausgleichend und vitalisierend. Sie ist für Einsteiger und fortgeschrittene Yogis geeignet.


Yoga der AchtsamkeitYoga der Achtsamkeit

Achtsames Hatha Yoga

In diesem Hatha Yogakurs erlernst du Techniken und Methoden zur Verbesserung der Entspannung und Stressreduktion. Ein Augenmerk liegt auch auf dem körperlichen Wohlbefinden und der Verbesserung der Beweglichkeit. Dich erwarten sowohl statische als auch fließende Asanas (Körperhaltungen), die im Einklang mit der Atmung ausgeführt werden sowie Atemübungen (Pranayama), Meditation und Methoden zur Tiefenentspannung. Jede Stunde beinhaltet ein Schwerpunkthema aus dem Hatha Yoga und endet mit einer längeren Entspannungsphase (Shavasana.)

Der Kurs ist für alle Levels geeignet und auch als Präventionskurs mit 10 aufeinanderfolgenden Terminen gebucht werden (siehe unten).


Lunch Flow

Mit neuer Energie in die 2. Tageshälfte

In dieser kurzen aber trotzdem gehaltvollen 60-minütigen Yogapraxis bewegen wir den Körper in alle Richtungen. Der Fokus liegt besonders auf sanfter Dehnung und Kräftigung der Schulter- und Nackenmuskulatur sowie auch des unteren Rückens. Im Stil des Vinyasa Yoga werden die Asanas fließend durch eine gleichmäßige Atmung miteinander verbunden. Abgerundet wird die Praxis durch Entspannungstechniken, die neue Energie und Klarheit für den Tag schenken. Die Stunde ist für alle Levels geeignet.


Kundalini Yoga

Ganzheitliche Körper- und Energiearbeit

Kundalini Yoga, auch Yoga des Bewusstseins genannt, ist ganzheitlich und für alle geeignet, die ihren Körper gesundhalten möchten. Es ist eine ganzheitliche Methode der Körper- und Energiearbeit und aktiviert die Lebenskraft in uns.
Das Nervensystem wird gestärkt und das Drüsensystem ausgeglichen, was uns dabei unterstützt, in herausfordernden Alltagssituationen in unserer Mitte zu bleiben und unser Bewusstsein zu erweitern.
Die regelmäßige Praxis von Kundalini Yoga stärkt und aktiviert deine Energiezentren, die Chakren. Es bringt dein Körper-Geist-Seele System im Balance. In der Entspannungsphase halte ich einen Heilraum. Jede Session  wird mit einer Meditation abgerundet, die ruhig oder chantend sein kann. Die Kundalini Yoga Praxis holt dich genau da ab, wo du gerade stehst und ist ein effektives Werkzeug für diese Zeit und unser Leben.


Michaela BuneruPräventionskurs Hatha Yoga*

Präventionskurs nach § 20 Abs. 1 SGB V, mit Anmeldung, offen für alle

Präventionskurs Yoga der Achtsamkeit
Kurs ID KU-ST-8YTULM, mit Michaela Buneru

Nächster Starttermin: 06.01.2022 – 10.03.2022
10 Termine, immer donnerstags 20:00 – 21:30 Uhr
Kosten: 149 €

Dieser Hatha Yoga Kurs vermittelt Techniken und Methoden insbesondere zur Verbesserung der Entspannung und Stressreduktion. Dabei liegt ein Augenmerk auch auf dem körperlichen Wohlbefinden und der Verbesserung der Beweglichkeit. Dazu nutzen wir Asana Übungen (Körperhaltungen), sowohl statisch als auch fließend, im Einklang mit der Atmung, Pranayama (Atemübungen), Meditation und Methoden zur Tiefenentspannung, wie zum Beispiel den sogenannten „Body Scan“ (achtsame Körperreise).

Der Kurs findet an 10 Terminen à 90 Minuten statt, die aufeinander aufbauen. Jede Stunde beinhaltet ein Schwerpunktthema aus dem Hatha Yoga und endet immer mit einer längeren Entspannungsphase. Die TeilnehmerInnen erhalten zum Transfer des Erlernten in den Alltag ausführliche Unterlagen, die sie in die Lage versetzen, die Übungen auch zu Hause auszuführen. Um eine Erstattung durch die gesetzliche Krankenkasse zu erhalten, bedarf es an einer Teilnahme an 80 % der Einheiten des Kurses. Wenn du beim nächsten Präventionskurs dabei sein möchtest, sende bitte eine E-Mail an yoga@bodynova.de und wir schicken dir alle Infos und den nächstmöglichen Starttermin.


Iyengar Yoga mit SusannePräventionskurs Hatha Yoga (Iyengar Yoga)*

Präventionskurs nach § 20 Abs. 1 SGB V, mit Anmeldung, offen für alle

Präventionskurs Iyengar Yoga – Yoga gegen Stress
Kurs ID KU-ST-JFJ2H4, mit Susanne Greven

Nächster Starttermin: 12.01.2022 – 16.03.2022
10 Termine, immer mittwochs 20:00 – 21:30 Uhr
Kosten: 149 €

Dieser Iyengar Yoga Präventionskurs richtet sich an körperlich gesunde Teilnehmer und dient der Entspannung und der Stressreduktion. Der Kurs vermittelt effektive Entspannungs- und Regenerationstechniken, die in den Alltag integriert und selbstständig ausgeübt werden können. Die Teilnehmer lernen, muskuläre Verspannunen in den „Problemzonen“ (Schultern, Nacken, Halswirbelsäule, Rücken) festzustellen und mithilfe der Asanas (Körperhaltungen), den Wechsel von An- und Entspannung sowie dem Beruhigen der Gedanken durch die Konzentration auf den Körper und dessen Kräftigung zu lösen.

Der Kurs findet an 10 Terminen à 90 Minuten statt, die aufeinander aufbauen. Um eine Erstattung durch die gesetzliche Krankenkasse zu erhalten, bedarf es an einer Teilnahme an 80 % der Einheiten des Kurses. Wenn du beim nächsten Präventionskurs dabei sein möchtest, sende bitte eine E-Mail an yoga@bodynova.de und wir schicken dir alle Infos und den nächstmöglichen Starttermin.


*Infos zu den Präventionskursen

Als Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse gibt es einen Anspruch von bis zu zwei Präventionskursen pro Jahr. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten mindestens 75€ bzw. bis hin zu 100% der Kursgebühr. Bitte kontaktiere zuvor deine Krankenkasse, um dich genau zu informieren. Eine verbindliche Anmeldung zum Präventionskurs ist erforderlich: Ein Präventionskurs ist auf 10 Einheiten festgelegt und baut inhaltlich sowie thematisch aufeinander auf. Um eine Erstattung durch die gesetzliche Krankenkasse zu erhalten, bedarf es einer Teilnahme an mindesten 80% des Kurses. Verpasste Termine können nicht nachgeholt werden.

Die Anmeldung ist per Mail an yoga@bodynova.de möglich und mit der Zahlung des Kursbeitrages verbindlich. Nach Abschluss des Kurses stellen wir eine Bescheinigung über die Teilnahme aus. Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme an. Eine Verhinderung aus Krankheitsgründen kann durch Vorlage eines ärztlichen Attestes bei der Erstattung mit angerechnet werden.